Schmink-Schreibtisch

 
Wandelbarer Schmink-Schreib-Tisch
Kosmetik-Chaos im Griff

Mit dem klappbaren Schmink-Schreib-Tisch werden alle Beauty-Utensilien wie von Zauberhand ganz schnell unsichtbar.

Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
0 Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung Diese Funktion lässt sich nur mit aktiverten Cookies nutzen.
0 Bewertungen

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Zeitaufwand

Beautyqueens mit Heimwerkertalent haben künftig auch das größte Kosmetik-Chaos im Griff: Mit dem klappbaren Schmink-Schreib-Tisch werden Ihre Beauty-Utensilien wie von Zauberhand ganz schnell unsichtbar und machen Platz zum Schreiben, Zeichnen, Chatten und allem, was die Großstadtkönigin von heute an ihrem Schreibtisch so erledigt.

  • Easy
    Easy Werkzeuge
    Wenn Du es einfach willst.
  • Universal
    Universal Werkzeuge
    Vielseitigkeit für mehr.
  • Advanced
    Advanced Werkzeuge
    Wenn Du das Beste suchst.

Benötigte Elektrowerkzeuge:

Hilfsmittel:

  • Pinsel

Benötigte Materialien:

  • Tisch mit abschraubbarer Platte (Materialgröße der weiteren Komponenten dem jeweiligen Tisch anpassen; empfohlen ist, dass die Größe des Unterbaukastens etwa 1/3 des Tisches beträgt.)
  • MDF-Platte (Größe je nach Maß des Unterbaukastens)
  • Ausreichend Leimholz Kiefer (Länge je nach Größe des Unterbaukastens)
  • Kantholz (Länge je nach Größe des Unterbaukastens)
  • Messingscharniere mit passenden Schrauben
  • Holzschrauben
  • Nägel
  • Farbe zum Lackieren
  • Spiegel mit Klebeaufhängung (Größe passend zur klappbaren Platte)

Detailierte Materialliste einblenden

Pos.

Stk.

Bezeichnung

Länge

Breite

Stärke

Material

0

1

Tisch mit abschraubbarer Platte (Materialgröße der weiteren Komponenten dem jeweiligen Tisch anpassen; empfohlen ist, dass die Größe des Unterbaukastens etwa 1/3 des Tisches beträgt.)

1

1

MDF-Platte (Größe je nach Maß des Unterbaukastens)

3 mm

2

Ausreichend Leimholz Kiefer (Länge je nach Größe des Unterbaukastens)

1,8 cm

3

4

Kantholz (Länge je nach Größe des Unterbaukastens)

30 cm

1,8 cm

4

2

Messingscharniere mit passenden Schrauben

5,1 cm

3,8 cm

5

20

Holzschrauben

40 mm

4 mm

6

20

Nägel

17 mm

1,6 mm

7

Farbe zum Lackieren

8

1

Spiegel mit Klebeaufhängung (Größe passend zur klappbaren Platte)

1

Klappe aussägen

1 - Klappe aussägen
Klappe aussägen

Einen schönen alten Tisch finden Sie auf Omas Dachboden, auf dem Flohmarkt oder vielleicht sogar in den eigenen Gemächern. Bevor es losgeht, schrauben Sie die Tischplatte vom Untergestell ab. Legen Sie dann je nach Größe des auserkorenen Tisches die gewünschten Maße für den Unterbaukasten fest. Übertragen Sie die Maße mittig auf die Tischplatte und sägen Sie die Klappe für den Kasten mit einer Stichsäge – zum Beispiel der Akku-Stichsäge PST 18 LI von Bosch – aus.

2

Scharniere anbringen

2 - Scharniere anbringen
Scharniere anbringen

Der Clou des Schmink-Schreib-Tisches ist die klappbare Tischplatte, die im Nu alle Cremes, Tuben und Pinsel verschwinden lässt. Schrauben Sie dafür die vorher ausgeschnittene Klappe mit den Messingscharnieren am Tisch fest, sodass sich die Scharniere im aufgeklappten Zustand auf der Rückseite der Klappe befinden. Hierzu eignet sich der Akku-Bohrschrauber PSR 10,8 LI-2 von Bosch, mit dem Sie die Löcher sauber und präzise vorbohren können.

3

Unterbaukasten zusägen

3 - Unterbaukasten zusägen
Unterbaukasten zusägen

Als Nächstes kommt wieder die Stichsäge zum Einsatz: Schneiden Sie für den Unterbaukasten aus der MDF-Platte den Boden und aus dem Leimholz die vier Seitenteile auf die Größe der Klappe zu. Je breiter die Leimholzlatten sind, umso tiefer wird der Kasten – und umso mehr Platz haben Sie für alles, was Frau so braucht!

4

Unterbaukasten zusammenschrauben

4 - Unterbaukasten zusammenschrauben
Unterbaukasten zusammenschrauben

Jetzt verschrauben Sie mit dem Akku-Bohrschrauber die Seitenteile. Befestigen Sie hierzu mit jeweils zwei Holzschrauben die Teile exakt abschließend über Eck aneinander, damit der Kasten genau in die Aussparung im Tisch passt. Legen Sie dann den zugesägten Boden auf und vernageln Sie ihn von oben am Rand mit den Seitenteilen. Achtung: Verteilen Sie die Nägel für mehr Stabilität gleichmäßig auf alle vier Seiten.

5

Farblich gestalten

5 - Farblich gestalten
Farblich gestalten

Für den besonderen Wow-Effekt können Sie nun noch den fertigen Unterbaukasten in trendigen Farben lackieren. Streichen Sie bei einem schwarzen Tisch beispielsweise die Außenseiten ebenfalls schwarz an. Die Klappenunterseite und das Kasteninnere können Sie in einer hellen Kontrastfarbe – hier wurde ein zartes Rosa verwendet – gestalten.

6

Tischplatte verstärken

6 - Tischplatte verstärken
Tischplatte verstärken

Während die Farbe am Unterbaukasten trocknet, sägen Sie zwei Kanthölzer auf die Länge des Kastens zu und befestigen Sie diese auf der Unterseite der Tischplatte entlang der Aussparung mit je drei Holzschrauben. Tipp: Für besseren Halt können Sie auch alle vier Seiten des Kastens mit Kanthölzern verstärken.

7

Unterbaukasten befestigen

7 - Unterbaukasten befestigen
Unterbaukasten befestigen

Setzen Sie anschließend den getrockneten Unterbaukasten ein und verschrauben Sie ihn von innen nach außen mit den Kanthölzern. Achten Sie darauf, dass die Oberkante des Kastens bündig unterhalb der Tischplatte abschließt und die Klappe vollständig geschlossen werden kann. Montieren Sie zum Schluss den Spiegel mittig auf der Klappeninnenseite.

Nun heißt es Einsortieren, dem Spiegelbild zuzwinkern, Klappe zu und nie wieder hektisches Aufräumen, wenn spontan Besuch vorbeikommt!



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


 

Anwendungsberatung

Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen

:0800/ 55 11 55*

Montag - Freitag: 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 16.00 Uhr


* kostenlos

Händlersuche

 
 
 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden