Kinderzelt

 
Rückzugshöhle im Großstadt-Dschungel
Mobiles Zelt für kleine Abenteurer

Mit diesem Zelt geht es hinein ins Safari-Abenteuer! Wenn man genau hinhört, kann man schon die Löwen brüllen und die Elefanten trompeten hören…

Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
0 Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung Diese Funktion lässt sich nur mit aktiverten Cookies nutzen.
0 Bewertungen

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Zeitaufwand

Schlechtes Wetter und einfach nicht genug Platz zum Toben im Kinderzimmer? Kein Problem, denn ab sofort können Ihre kleinen Entdecker die ganze Wohnung erobern! Mit wenigen einfachen Schritten bringen Sie echtes Safari-Feeling in die eigenen vier Wände: Das zusammenklappbare Kinderzelt bietet auch in kleinen Räumen für große und kleine Abenteurer eine gemütliche Rückzugshöhle im Großstadt-Dschungel. Und wenn die Sonne scheint und der Spielplatz ruft, verschwindet das Zelt blitzschnell im Wandschrank!

  • Easy
    Easy Werkzeuge
    Wenn Du es einfach willst.
  • Universal
    Universal Werkzeuge
    Vielseitigkeit für mehr.
  • Advanced
    Advanced Werkzeuge
    Wenn Du das Beste suchst.

Benötigte Elektrowerkzeuge:

Hilfsmittel:

Benötigte Materialien:

  • Latten Kiefer
  • Rundholz Kiefer
  • bunter Stoff
  • Holzschrauben

Detailierte Materialliste einblenden

Pos.

Stk.

Bezeichnung

Länge

Breite

Stärke

Material

0

4

Latte

120 cm

4,4 cm

2,4 cm

Kiefer

1

1

Latte

110 cm

4,4 cm

2,4 cm

Kiefer

2

1

Latte

105 cm

4,4 cm

2,4 cm

Kiefer

3

1

Rundholz

120 cm

2,2 cm

Kiefer

4

1

bunter Stoff

min.250 cm

120 cm

5

8

Holzschrauben

40 mm

4 mm

1

Latten verbinden

1 - Latten verbinden
Latten verbinden

Lassen Sie die Latten und das Rundholz im Baumarkt wie angegeben zuschneiden. Die 1,20 m langen Latten bilden die Seitenteile des Zelts, die kürzeren dienen als Bodenlatten. Tipp: Auch die furchtlosesten Entdecker können sich verletzen! Wählen Sie daher glattes, weiches Holz, um Verletzungsgefahr vorzubeugen.

Für den ersten Schritt wird das Buschmesser gegen einen Akku-Bohrschrauber, zum Beispiel den PSR 14,4 LI-2, getauscht: Bohren Sie in alle vier Seitenlatten auf 1,10 m Höhe mit Hilfe eines Forstnerbohrers ein Loch mit einem Durchmesser von 2,2 cm (alternativ können Sie die Latten auch im Baumarkt vorbohren lassen). Danach legen Sie jeweils zwei Latten übereinander und stecken sie an beiden Enden des Rundholzes auf. Wichtig: Das Rundholz muss fest sitzen, damit das Zelt nicht zusammenklappt.

Verbinden Sie nun die beiden inneren Seitenlatten unten mit der kürzeren Bodenlatte (1,05 m). Verwenden Sie für die außen aufgesteckten Seitenlatten die längere Bodenlatte (1,10 m). Verschrauben Sie Seiten- und Bodenlatten mit je zwei Holzschrauben. So kann das Zelt zum Verstauen flach zusammengelegt werden.

2

Stoff zuschneiden

2 - Stoff zuschneiden
Stoff zuschneiden

Tarnfarben der Wüste, weiße Elefanten oder bunte Dschungelpracht? Unter passenden Stoffen lässt es sich am besten vom großen Abenteuer träumen! In Schritt zwei schneiden Sie das Lieblingsgewebe mit ca. 10 cm Zugabe auf die Größe des Gerüsts zu. Schnell und präzise gelingt Ihnen dies mit dem Cutter-Aufsatz für den Akku-Schrauber IXO V. Tipp: Wählen Sie rutschfesten und stabilen Stoff!

3

Zelt aufstellen

3 - Zelt aufstellen
Zelt aufstellen

Aufgeklappt wird das Zelt, indem Sie die Bodenlatten auf die gewünschte Größe des Eingangs auseinanderziehen. Dürfen Mama und Papa mit einziehen? Dann darf die Tür ruhig etwas weiter offen stehen!

Legen Sie am aufgeklappten Zelt den zugeschnittenen Stoff über das Rundholz und ziehen Sie ihn glatt. Schlagen Sie die unteren Enden von außen nach innen um die Bodenlatten.

4

Stoff festtackern

4 - Stoff festtackern
Stoff festtackern

Tackern Sie auf der Innenseite der Bodenlatten den umgeschlagenen Stoff fest. Hierzu eignet sich der Elektro-Tacker PTK 14 EDT. Für mehr Stabilität können Sie den Stoff auch an die Seitenlatten tackern.

Jetzt heißt es nur noch: Zelt aufgebaut, Proviant eingepackt und hinein ins Safari-Abenteuer!



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


 

Anwendungsberatung

Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen

:0800/ 55 11 55*

Montag - Freitag: 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 16.00 Uhr


* kostenlos

Händlersuche

 
 
 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden