Nut- und Federsysteme

Verbindungen, die im Holzbau verwendet werden. Nut- und Federsysteme ermöglichen ein einfaches und schnelles Verbinden der Holzteile, z. B. beim Verlegen von Parkettböden. Die Verbindung funktioniert so: Eines der zu verbindenden Teile hat einen Schlitz (die Nut), das Gegenstück des Schlitzes passt exakt auf diesen und sieht aus wie ein Zapfen (die Feder). Beide Teile werden aufeinander gesteckt und meistens verleimt – fertig ist die Nut- und Federverbindung.

Nut- und Federsysteme
Nut- und Federsysteme
 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden