Drehmoment

Als Drehmoment wird die „Kraft der Drehwirkung“ bezeichnet, die ein elektrischer Schrauber (z. B. Akkuschrauber) beim Schrauben entwickelt. Vereinfacht gesagt, beschreibt das Drehmoment, mit wie viel Kraft die Schraube in das zu bearbeitende Werkstück hineingedreht wird. Beim Akkuschrauber kann man das Drehmoment im Vorfeld auswählen: Mit Hilfe der Drehmomenteinstellung wird ein materialgerechtes Schrauben ohne Beschädigung der Oberfläche gewährleistet. Ein niedriges Drehmoment empfiehlt sich bei kleinen Schraubendurchmessern, ein hohes für große Schraubendurchmesser.

 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden