Betriebsdrehzahl (Betriebshubzahl)

Bei einigen Elektrowerkzeugen wie Schlagbohrmaschinen, Bohrhämmern, Winkelschleifern, Hobeln und Oberfräsen gibt die Betriebsdrehzahl die Leerlaufdrehzahl an (Drehzahl ohne Arbeitsbelastung). Bei Stichsägen ist die Leerlaufdrehzahl die Hubzahl im Leerlauf.

 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden