Neuigkeiten

 
Bosch Power for ALL
Ein Akku. Für alle Geräte.
Geld sparen – und länger arbeiten dank Syneon Chip: Mit dem Akkusystem „Power for ALL“ betreibst du alle Geräte derselben Voltklasse mit dem gleichen Akku.

Bosch Power for ALL

• Nur noch ein Akku für alle Geräte derselben Voltklasse nötig

• Längere Akkulaufzeit mit 2,5 Ah statt 2,0 Ah

• Konstante Leistung bis zum Schluss dank Syneon Chip

• Aus 10.8-Volt wird 12-Volt

Endlich ist Schluss mit Akkus und Ladegeräten, die nicht zueinander passen: Mit den „Power for ALL“ Akkusystemen von Bosch genügen ein Akku und ein Ladegerät für alle Geräte. Ganz gleich, ob du dich für das kraftvolle 18-Volt-System oder das leichte und kompakte 10.8/12-Volt-System entscheidest.

Kompatibel und mehr Ausdauer

Die neuen Lithium-Ionen-Akkus des 10.8/12-Volt-Systems sind aufwärts- und abwärtskompatibel (nicht zu 18-Volt). Das bedeutet: Sie arbeiten problemlos mit den bewährten 10.8-Volt-Geräten. Umgekehrt kann das neue „Power for ALL“ 12-Volt-System mit 10.8-Volt-Akkus betrieben werden. Mit 2,5 Ah statt 2,0 Ah Leistung sorgt das 10.8/12-Volt-System jetzt zudem für noch mehr Ausdauer.

Konstante Leistung

Mit den Bosch „Power for ALL“ Akkusystemen sägst du mehr Meter und drehst mehr Schrauben rein. Dabei holt der Syneon Chip alles aus deinem Akku heraus. Das bedeutet: Statt Energieabfall bei sinkender Akku-Ladung arbeitest du mit voller Leistung bis zum Schluss.

Erfahre mehr über den Syneon Chip

Klicke hier und erfahre mehr über „Power for ALL“


01.06.2017
 
 
CH
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden