Grillbuddy

 
Public Viewing - made by Bosch
Einzigartige Design-Terrassenmöbel aus Holzpaletten

Mit unserem GrillBuddy sind entspannte Fußballabende im Sommer garantiert.

Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
0 Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung Diese Funktion lässt sich nur mit aktiverten Cookies nutzen.
0 Bewertungen

Schwierigkeitsgrad

Kosten

Zeitaufwand

Sommer, Sonne, Europameisterschaft! Das riecht doch förmlich nach einer Grillparty mit Freunden, findet Ihr nicht auch? Damit Ihr nicht allzu sehr vom Fußballspiel abgelenkt seid, sorgen wir beim Grillen mit diesem Beistelltisch für die nötige Ordnung ;-) So geht’s:

  • Easy
    Easy Werkzeuge
    Wenn Du es einfach willst.
  • Universal
    Universal Werkzeuge
    Vielseitigkeit für mehr.
  • Advanced
    Advanced Werkzeuge
    Wenn Du das Beste suchst.

Benötigte Elektrowerkzeuge:

Hilfsmittel:

  • Bitset
  • Bleistift
  • Schleifpapier Körnung 80
  • Schutzausrüstung
  • Holzlasur

Benötigte Materialien:

  • Holzpaletten
  • Rollen
  • Schrauben

Detailierte Materialliste einblenden

Pos.

Stk.

Bezeichnung

Länge

Breite

Stärke

Material

0

4

Holzpaletten

1

4

Rollen

50mm

2

20

Schrauben

20mm

3,5mm

3

100

Schrauben

40mm

4,0mm

4

30

Schrauben

70mm

4,5mm

1

Seitenteile anfertigen

Seitenteile anfertigen
Seitenteile anfertigen

Sägen Sie zunächst die Holzbretter auf die angegeben Maße zu. Schleifen Sie anschließend die Oberflächen ab und schrauben die einzelnen Teile zusammen.

2

Ablagefach anfertigen

Ablagefach anfertigen
Ablagefach anfertigen

Dieses befindet sich später innerhalb des GrillBuddys.

3

Boden anfertigen & mit Seitenteilen verbinden

Boden anfertigen & mit Seitenteilen verbinden
Boden anfertigen & mit Seitenteilen verbinden

Die Seitenteile werden an den Boden angebracht.

4

Deckel anbringen

Deckel anbringen
Deckel anbringen

Verfahren Sie nun mit dem Deckel, wie Sie es zuvor mit dem Boden gemacht haben. Ziehen Sie zudem das in Schritt 2 gefertigte Ablagefach ein.

5

Rahmen und Grillzangenhalter anbringen

Rahmen und Grillzangenhalter anbringen
Rahmen und Grillzangenhalter anbringen

Zu guter Letzt bekommt der GrillBuddy sowohl seinen Rahmen, als auch den Grillzangenhalter, an dem man ihn auch, praktischerweise, schieben kann.

6

Et Voilá! Der GrillBuddy ist startklar

Et Voilá! Der GrillBuddy ist startklar
Et Voilá! Der GrillBuddy ist startklar

"Bevor Sie die Grillparty starten, denken Sie noch daran, die Rollen zu befestigen und den GrillBuddy mit Holzschutzlasur zu besprühen.

Wer das gute Stück nicht selbst bauen möchte, kann es hier erwerben: https://www.facebook.com/etrifftj/



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


 

Anwendungsberatung

Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen

:0810/144 153*

Montag - Freitag: 08 - 20 Uhr
Samstag: 08 - 16 Uhr


* zum Regionaltarif

Händlersuche

 
 
 
AT
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden