Getestetes Werkzeug: Bosch Stichsägen PST 1000 PEL

von Annkatrin_B
Hallo liebe Tester,

auch diesen Monat haben wir wieder einen tollen Produkttest für Euch ausgesucht.
Im November könnt Ihr mit der Bosch Stichsäge PST 1000 PEL ein echtes Profi-Heimwerkergerät testen!

Bosch hat drei Klassen von Compact-Stichsägen entwickelt, die sich vor allem an den Bedürfnissen der Anwender orientieren: "Easy", "Universal" und "Expert". Die Geräte aller drei Klassen sind handlicher und kompakter als ihre Vorgänger. Unser Testprodukt ist mit der PST 1000 PEL das Topmodell der Stichsägen von Bosch Grün. Sie ist mit einem leistungsstarken 650 Watt-Motor ausgestattet und erreicht in Holz eine Schnitttiefe von bis zu 100mm.

Die PST 1000 PEL zeichnet sich durch hohe Präzision und optimale Handhabung aus. Für materialgerechtes Arbeiten ist das Gerät mit der bewährten "Bosch Electronic" ausgestattet. Über die Gasgebefunktion und das im Gasgebeschalter integrierte Stellrad für die Hubzahlvorwahl sowie den Pendelung-Schalter könnt Ihr die PST 1000 PEL optimal auf das zu bearbeitende Material einstellen. Hohen Komfort gewährleisten das Bosch SDS-Sägeblatt-Wechselsystem und der Anschluss für einen Staubsauger an der Geräterückseite. Die Softgrip-Auflagen sorgen für gute Ergonomie und festen Halt in der Hand. Klare Sicht auf die Sägelinie gewährleistet die individuell zuschaltbare Blasfunktion sowie die lichtstarke LED des Bosch "PowerLight".

Durch die dicke Fußplatte aus Aluminiumguss könnt Ihr die PST 1000 PEL außerdem werkzeuglos für 45°-Gehrungsschnitte einstellen. Links- und Rechtshänder können die Stichsägen gleichermaßen einfach und sicher bedienen.
Wie andere Stichsägen aus der "Compact Generation" verfügt auch die PST 1000 PEL über das "Bosch CutControl": Eine transparente, ausklappbare Fußplattenverlängerung, welche die Funktion eines Schnittlinien-Laserstrahls übernimmt. Sowohl bei geraden als auch bei Gehrungsschnitten ermöglicht das "Bosch CutControl" gute Orientierung und präzise Verfolgung der Schnittlinie. Zusätzlich sorgt das aluminiumverstärkte Getriebegehäuse für eine hohe Robustheit.

Standard bei allen Bosch-Stichsägen ist ein linearer Massenausgleich für vorbildliche Laufruhe und vibrationsarmes Sägen. Er verringert die sonst auftretenden Vibrationen auf ein Minimum. Dadurch werden präzise Schnitte und ermüdungsarmes Arbeiten gewährleistet. Alle Bosch-Stichsägen für Heimwerker sind kompatibel zur Sägestation Bosch PLS 300, die optimale Einrichtung für geführte Schnitte in beispielsweise Laminat, Parkett, Kunststoff oder Aluminium.

Ihr möchtet die ausgezeichnete Handlichkeit und hervorragende Präzision selbst erleben und habt auch schon jede Menge tolle Projekte im Kopf? Dann bewerbt Euch für diesen Produkttest.
Während des Tests stehe ich Euch gerne mit Tipps zur Anwendung zur Seite. Ihr findet mich in der Community,

Eure Annkatrin
 
 

PST 1000 PEL Stichsägen

Getestetes Werkzeug: Bosch PST 1000 PEL Stichsägen

Zum Produkt

Ihre Meinung ist gefragt!

Wie finden Sie dieses Produkt? Hier können Sie Ihre Kurzbewertung abgeben.

Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
0 Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung Diese Funktion lässt sich nur mit aktiverten Cookies nutzen.
0 Bewertungen

Anwendungsberatung

Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen

:0810/144 153*

Montag - Freitag: 08 - 20 Uhr
Samstag: 08 - 16 Uhr


* zum Regionaltarif

Händlersuche

 
 
AT
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden